Freude und Kraft

/Freude und Kraft
15 08, 2018

Ruhe macht es mir leichter

By | August 15th, 2018|Freude und Kraft|0 Kommentare

15.08.2018   Der Tag ist voll. Es gibt viel zu tun. Ich sehne mich nach Ruhe. Auch wenn ich Pausen mache: Sie sind begrenzt. Ich weiß: Gleich geht es weiter. Das und das und das muss ich noch machen. Das ist anstrengend. An solchen Tagen fühle ich mich oft gestresst.   Was hilft mir? Was [...]

8 05, 2018

Nicht selbstverständlich

By | Mai 8th, 2018|Freude und Kraft|0 Kommentare

08.05.2018   Inga ist glücklich. Sie kann es kaum glauben: 'Ich bin wirklich hier. Ich bin wieder hier. In meinem Lieblingspark auf meiner Lieblingsbank.' Inga sitzt, schaut sich um und ist froh.   Sie weiß: Es ist nicht selbstverständlich, dass sie jetzt hier sitzen kann.   Inga bemerkt eine ältere Frau im Rollstuhl. Eine zweite, [...]

23 02, 2018

Auf dem Weg der Besserung

By | Februar 23rd, 2018|Freude und Kraft|0 Kommentare

23.02.2018   Ich war krank. Richtig krank mit Fieber, Husten, Schmerzen, Schwachheit... Das Krank-Sein hat einige Zeit gedauert. Das Gesund-Werden dauert auch einige Zeit: Ich bin nicht an einem Tag noch richtig krank und am nächsten Tag schon richtig gesund. Das Gesund-Werden ist ein Prozess, ein Weg.   Irgendwann merkt man: Jetzt habe ich die [...]

8 01, 2018

Jeder Tag ist neu

By | Januar 8th, 2018|Freude und Kraft|0 Kommentare

08.01.2018   Ein neuer Tag. Eine neue Woche. Neu? Vielleicht denkst du: Ich weiß schon, was kommt. Ein normaler Tag. Kann sogar ziemlich anstrengend werden. Nichts Besonderes. Alltag.   Und doch: Jeder Tag ist anders. Jeder Tag ist besonders.   Wie kalt ist es heute draußen? Wie riecht es, wenn du das Fenster öffnest? Von [...]

1 11, 2017

Du hast eigene Farben

By | November 1st, 2017|Freude und Kraft|0 Kommentare

01.11.2017   November-Grau. Nebel-Morgen. Dunkelheit am frühen Abend. Farblose Zeit?   Nein, es gibt auch jetzt Farben. Nach dem Nebel am Morgen zeigt sich die Sonne. Nach dem Regen ist da ein Stück blauer Himmel. Vor der Dunkelheit leuchten Wolken im Abendrot.   Gelbe Blätter auf dem Boden. Rote Beeren am Strauch. Lila Blüten neben [...]

1 04, 2017

Schön wie ein Baum

By | April 1st, 2017|Freude und Kraft|0 Kommentare

01.04.2017   Du hast einen Platz im Leben.   Magst du deinen Platz? Oder bist du unzufrieden mit deinem Platz?   Vielleicht meinst du: Andere Menschen haben es besser. Andere Menschen haben es leichter.     Denk an einen Baum: Er hat auch einen Platz. Er bleibt an seinem Platz stehen. Egal, ob der Platz gut [...]

23 02, 2017

Tu dir heute etwas Gutes

By | Februar 23rd, 2017|Freude und Kraft|0 Kommentare

23.02.2017   Was wünschst du dir von diesem Tag? Was möchtest du heute tun oder erleben?   ·        Ein gutes Gespräch haben? ·        Eine Arbeit zu Ende bringen? ·        Einen Mittagsschlaf machen?   ·        Blumen pflanzen oder pflücken? ·        Laut Musik hören? ·        Zeit in der Natur verbringen?   ·        Die Arbeit im Haushalt einfach [...]

29 11, 2016

Du hast immer einen Wert

By | November 29th, 2016|Freude und Kraft|2 Comments

29.11.2016   Auch wenn jemand dich übersieht. Auch wenn jemand dich ausschließt:   Du bist wichtig.     Auch wenn jemand dir aus dem Weg geht. Auch wenn jemand kein Interesse an dir hat:   Du bist besonders.     Auch wenn jemand dich nicht beachtet. Auch wenn jemand dich allein lässt:   Du bist [...]

7 10, 2016

Kostbare Stille

By | Oktober 7th, 2016|Freude und Kraft, Leicht und frei|0 Kommentare

07.10.2016   Ich mag Stille sehr. Nicht immer ist genug Stille in meinem Leben.   In letzter Zeit hat es wenig Stille gegeben. Es war sehr viel los: Viele Termine, viel Arbeit, viele Aufgaben, viele Menschen.   Wenn das so ist, merke ich irgendwann: Ich habe mich genug beeilt. Ich habe genug gemacht. Habe genug gehört [...]

16 09, 2016

Ich mag Friedhöfe

By | September 16th, 2016|Freude und Kraft, Meine Meinung/mein Erlebnis|0 Kommentare

16.09.2016   Friedhofs-Ruhe. Ich glaube: Für manche Menschen ist dieses Wort nicht angenehm. Es erinnert sie an den Tod. An Toten-Stille. Ich mag Friedhöfe. Am schönsten finde ich alte Friedhöfe mit großen Bäumen. Ich setze mich dort gern auf eine Bank. Ich mag die Ruhe. Die äußere Ruhe macht mich innerlich ruhig. Das Draußen-Sein, der [...]