Kleine Advent-Serie 2020

Hoffnung

 

 

Was mir Hoffnung gibt:

 

Wenn ein Starker einem Schwachen hilft.

Wenn Menschen andere Menschen beschützen.

Wenn jemand Mitgefühl mit anderen hat.

Wenn Menschen einander Zeit, ein offenes Herz und ein offenes Ohr schenken.

Wenn jemand einen anderen spüren lässt: Du bist wichtig. Auf dich kommt es an. Du kannst das.

 

Wenn jemand einen Fehler zugibt.

Wenn jemand aufs Recht-Haben verzichtet.

Wenn sich Gerechtigkeit ausbreitet.

Wenn Gegner fair miteinander umgehen.

Wenn Feinde sich versöhnen.

Wenn Schuld vergeben wird.

 

 

Was mir Hoffnung gibt:

 

Die Geschichte vom Jesus-Kind in der Krippe.

Die Geschichte vom König, der im Stall geboren wird.

Die Geschichte vom Sohn Gottes, der nicht als mächtiger Herrscher kommt. Der Sohn Gottes, der keinen Krieg führt. Der sich den Armen und Schwachen zuwendet. Der eine starke Botschaft hat, die bis heute gültig ist.

Diese Geschichte von Liebe, Frieden und Vergebung.

 

 

03.12.2020