Kleine Advent-Serie 2020

Hoffnung

 

Hoffnung kann leicht kaputtgehen.

Weil jemand ein hartes Wort sagt.
Weil sich jemand abwendet.
Weil man eine schlimme Nachricht bekommt.
Weil etwas passiert ist und man daran nichts mehr ändern kann.

Kann man Hoffnung wieder anzünden wie eine kleine Flamme?
Kann Hoffnung wieder wachsen wie eine zarte Pflanze?

Du und ich, können wir Hoffnungsbringer sein?

Wie kann das gelingen?

Wenn wir uns jemandem freundlich zuwenden.
Wenn wir bleiben, warten und aushalten.
Wenn wir uns auf die Suche machen nach dem, was gut ist.
Wenn wir mehr über Lösungen nachdenken als über Probleme.

Wenn wir Schritt für Schritt weitergehen.
Wenn wir den neuen Tag mit Zuversicht beginnen.
Wenn wir jemandem die Hände reichen.
Wenn wir mit Worten oder Taten dazu beitragen, dass eine Situation besser wird.

Wenn wir aufpassen, dass die kleine Flamme nicht ausgeht.
Wenn wir darauf achten, dass niemand die zarte Pflanze zertritt.

Du und ich, wir können Hoffnungsbringer sein.
Lass uns an der Hoffnung festhalten.

 

10.12.2020