14.04.2020

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich habe hier lange keinen neuen Beitrag geschrieben.

Im letzten Beitrag habe ich von meinem ersten Roman in Einfacher Sprache erzählt.
Inzwischen arbeite ich am zweiten Roman, ebenfalls in Einfacher Sprache.

Irgendwie hat mir jetzt längere Zeit der Schwung gefehlt, um hier auf dem Blog zu schreiben.

Zum Ersten habe ich in den letzten Monaten viel Zeit mit dem Bücher-Schreiben verbracht. Dann mag ich oft nicht noch zusätzlich Texte schreiben.

Zum Zweiten gibt es auf diesem Blog schon über 100 Texte, kürzere und längere.

Zum Dritten fehlen mir ein bisschen der Überblick und der Austausch. Ich weiß nicht genau, wen die Texte in  diesem Blog erreichen. Wer liest sie? Wie geht es den Lesern damit? Sind die Texte verständlich genug?
Und was halten die Leser von den Texten? Was denken die Leser darüber? Haben sie eine ähnliche Meinung oder Erfahrung wie ich? Oder geht es ihnen anders als mir?
Ich würde mich über mehr Austausch freuen. Ich würde gern mehr Kommentare lesen. Ich beantworte die Kommentare auch gerne. Nicht immer sofort, aber möglichst bald.

Ich möchte trotzdem bald einen neuen Beitrag für den Blog schreiben. Irgendwann im April gibt es hier etwas Neues zu lesen.

Bis dahin wünsche ich euch einen schönen Frühling! Auch wenn wir im Moment durch das Corona-Virus viele Einschränkungen haben. Aber Frühling ist trotzdem.
Bleibt gesund, steckt euch nicht mit dem Virus an!

Liebe Grüße und bis bald!

Eure Wort-Marie (Gudrun) 🙂