Blog

3 12, 2020

Advent. Hoffnung (2)

By |2020-12-03T07:01:53+01:00Dezember 3rd, 2020|Advent und Weihnachten, Gott und Glaube|0 Kommentare

Kleine Advent-Serie 2020 Hoffnung     Was mir Hoffnung gibt:   Wenn ein Starker einem Schwachen hilft. Wenn Menschen andere Menschen beschützen. Wenn jemand Mitgefühl mit anderen hat. Wenn Menschen einander Zeit, ein offenes Herz und ein offenes Ohr schenken. Wenn jemand einen anderen spüren lässt: Du bist wichtig. Auf dich kommt es an. Du [...]

1 12, 2020

Advent. Hoffnung (1)

By |2020-12-01T18:19:34+01:00Dezember 1st, 2020|Advent und Weihnachten|2 Comments

Kleine Advent-Serie 2020 Hoffnung   Die Nacht ist dunkel und schwarz. Aber an jedem Morgen wird es hell. Manchmal strahlend hell, manchmal nur trüb oder nebelig hell. Doch auch an grauen Tagen merkt man deutlich den Unterschied zwischen Nacht und Tag: Die Nacht geht vorüber. Der Morgen kommt und mit ihm das Tageslicht. Täglich. Immer [...]

23 08, 2020

Krank sein

By |2020-08-23T18:22:05+01:00August 23rd, 2020|Meine Meinung/mein Erlebnis|2 Comments

18. 07. 2020   Krank sein stoppt mich. Krank sein durchkreuzt meine Pläne. Krank sein zeigt mir, dass ich verletzlich bin. Krank sein macht mir bewusst, dass ich vieles nicht kontrollieren kann. Krank sein macht mich dankbar für gesunde Zeiten. Krank sein macht mich neu aufmerksam auf meinen Körper und meine Seele. Krank sein lädt [...]

22 06, 2020

Danke, mein Auto, für die gemeinsame Zeit!

By |2020-06-22T13:05:49+01:00Juni 22nd, 2020|Meine Meinung/mein Erlebnis|2 Comments

22.06.2020   Fast 10 gemeinsame Jahre. Das ist viel Lebenszeit. Das sind viele gemeinsame Erlebnisse. Viele gefahrene Kilometer. Fast 10 Jahre hat dieses Auto mir gehört. Jetzt ist es 19 Jahre alt. Ich habe es vor Kurzem verkauft. Ich habe mir ein neues Auto gekauft. Darüber freue ich mich. Das neue Auto passt zu mir. [...]

23 04, 2020

Ein Kirschbaum. Ein Virus. Wie geht es weiter?

By |2020-04-23T20:12:42+01:00April 23rd, 2020|Meine Meinung/mein Erlebnis|2 Comments

23.04.2020   Auf dem Bild sieht man einen Kirschbaum. Er sieht ziemlich gestutzt aus. Er war krank, hatte letztes Jahr fast keine Blätter. Er hat auch nur ganz wenige Kirschen getragen. (In den Jahren davor waren es immer sehr viele Kirschen.) Damit der Baum nicht ganz kaputtgeht, musste man die Äste zurückschneiden. Viele vertrocknete Äste mussten [...]

14 04, 2020

Aktuelles

By |2020-05-24T11:27:55+01:00April 14th, 2020|Verschiedenes|2 Comments

14.04.2020   Liebe Leserin, lieber Leser, ich habe hier lange keinen neuen Beitrag geschrieben. Im letzten Beitrag habe ich von meinem ersten Roman in Einfacher Sprache erzählt. Inzwischen arbeite ich am zweiten Roman, ebenfalls in Einfacher Sprache. Irgendwie hat mir jetzt längere Zeit der Schwung gefehlt, um hier auf dem Blog zu schreiben. Zum Ersten [...]

27 01, 2020

Mein Buch ist da!

By |2020-04-02T13:00:52+01:00Januar 27th, 2020|Einfach schreiben|0 Kommentare

27.01.2020   Es ist soweit - mein erster Roman in Einfacher Sprache ist da!   Titel: In 100 Tagen eine Freundin Autorin: Gudrun Nilius Verlag: edition naundob   Eine Leseprobe gibt es auf der Internet-Seite des Verlags. Hier klicken: Leseprobe Ich habe auch eine Internet-Lesung gemacht: Lesung   Man kann das Buch beim Verlag oder [...]

13 12, 2019

Auf dem Weg zu meinem ersten Buch (2)

By |2020-01-10T09:46:14+01:00Dezember 13th, 2019|Einfach schreiben|0 Kommentare

Jetzt ist es soweit: Das Buch erscheint am 16.01.2020!   13.12.2019   Im Mai habe ich einen langen Artikel geschrieben. Darin habe ich erzählt, wie mein Roman entsteht: Auf dem Weg zu meinem ersten Buch (1). Das waren die ersten Schritte: Ich habe mir ein Thema überlegt. Ich habe eine lange Geschichte geschrieben, einen ganzen [...]

27 10, 2019

Besuch von meiner Schwester

By |2019-10-27T16:54:24+01:00Oktober 27th, 2019|Gedanken am Abend|0 Kommentare

27.10.2019   Heute Abend besucht mich meine Schwester. Ich freue mich. Mit ihr ist es unkompliziert. Ich räume ein bisschen auf. So ist das Wohnzimmer gemütlicher. Aber ich muss für sie nicht extra putzen. Ich koche für uns. Es gibt Kartoffelsuppe und warmes Brot mit Knoblauchbutter. Einfach und schmackhaft. Nach dem Essen machen wir es [...]

6 10, 2019

Stiller Sternenhimmel

By |2019-10-06T17:11:17+01:00Oktober 6th, 2019|Gedanken am Abend|0 Kommentare

06.10.2019   Ich öffne das Fenster. Ich spüre die kühle Luft. Draußen ist es schon ganz dunkel. Sterne stehen am Himmel. Ich schalte das Licht im Zimmer aus. So kann ich den dunklen Himmel mit den hellen Sternen noch besser sehen. Auch der Mond ist da. Heute zeigt er sich als Halbmond. Die Sterne leuchten [...]