13.07.2019

 

Ein einfacher Plan für den Sommer:

In Einfacher Sprache schreiben.
Einfache Speisen kochen.
Einfache Lösungen finden.

Tun, was man tun muss.
Und genauso tun, was Freude macht.
Einfach sein, wie man ist. Sagen, was man möchte.
Andere nehmen, wie sie sind.

Sich draußen aufhalten und bewegen.
Einfach da sein.
Natur erleben.

Offen sein für Schönes.
Gutes bemerken und schätzen. Auch Kleinigkeiten.
Dankbar sein.

Neugierig sein auf jeden neuen Tag.
An schwierigen Tagen einfach weitermachen.
Sich aber auch Ruhe gönnen, wenn man sie braucht.
Schöne Tage einfach genießen.

Ein einfacher Plan für den Sommer…